Home

Auskunft Zugewinn wertbildende Faktoren

Mittels des Anspruchs auf Angabe von wertbildenden Faktoren kann Auskunft beim Pkw z. B. zu Fabrikat, Baujahr, Kilometerstand, Erhaltungszustand und etwaigen Unfällen eines Pkw geltend gemacht werden. Mit Kenntnis der wertbildenden Faktoren kann dann der Wert eines Vermögensgegenstandes eingeschätzt oder überprüft werden. Der Anspruch auf Wertermittlung und Angabe der wertbildenden Faktoren besteht, wie der Auskunftsanspruch, zu den drei Stichtagen, Anfangsvermögen, Trennungsdatum. cc) Angabe wertbildender Faktoren. 9Die erteilte Auskunft braucht, wenn nur der Anspruch nach § 1379 Abs. 1 S. 1 BGB geltend gemacht wird, keine Wertangaben zu enthalten. BGH FamRZ 2003, 597 Zur Auskunftspflicht gehört jedoch, dass zu jedem Gegenstand die wertbildenden Faktoren angegeben werden. BGH FamRZ 1989, 157. dd) Berechnung des Zugewinnausgleich Die Auskunft solle den auskunftsberechtigten Ehegatten in die Lage versetzen, den Zugewinn zu ermitteln. Zu diesem Zweck müsse der Auskunftsverpflichtete die zu seinem Vermögen gehörenden Gegenstände nach Anzahl, Art und wertbildenden Faktoren stichtagsbezogen angeben. Umfang und Art der notwendigen Einzelangaben richteten sich nach den Besonderheiten der jeweiligen Vermögensgegenstände Die Auskünfte beschränken sich auf Angaben, die Rückschlüssen auf die sog. Werthaltigkeit ermöglichen. Das bedeutet nicht, dass der Auskunftsverpflichtete die Wertberechnungen selbst durchführen muss. Um es salopp zu sagen: Wenn ein Ehepartner dem anderen einen Sack voll mit Quittungen und Belegen übergibt, aus denen sich die Werte der involvierten Vermögensgüter errechnen lässt, ist. Wie sind die Auskünfte zum Zugewinn zu erteilen? von Dr. Röttgen | 1. März 2018 | Allgemein . Streitig ist vielfach die Frage, in welcher Weise die Auskunftsverpflichtung im Rahmen der Auseinandersetzung zum Zugewinnausgleich zu erteilen ist. Häufig anzutreffen ist dabei in der Praxis die Auskunftserteilung durch bloße Übersendung von Anlagen, aus denen dann der Berechtigte die.

Wertermittlung beim Zugewinn - Rechtsanwaltskanzlei Pfa

Kommentierung zu § 1379 BGB -Auskunftspflicht- im frei

Ordnungsgemäße Auskunftserteilung im Zugewinnausgleich

Auskunftsanspruch beim Zugewinnausgleic

Zur Bewertung einer freiberuflichen Anwaltskanzlei im Envermögen beim Zugewinnausgleich, unser Az.: 601/18 (D3/476-18) AG Aichach - 1 F 418/16, Bewertung vom Kommanditanteilen, unser Az.: 17/16 (D3/591-17) AG Besigheim - 4 F 162/17, Bewertung einer Versicherungsagentur mit Ausgleichsanspruch nach § 89b HGB im Zugewinn, unser Az.: 19/1 Die Antragsgegnern beantragt widerklagend, den Antragsteller zu verurteilen, der Antragsgegnerin Auskunft über den Bestand seines Endvermögens zum Stichtag der Rechtshängigkeit des Scheidungsantrages am 08.06.2009 zu erteilen durch Vorlage eines vollständigen nach Aktiva und Passiva geordneten Bestandsverzeichnisses unter Angabe sämtlicher wertbildender Faktoren, insbesondere auch unter.

Vereinfacht dargestellt ermittelt sich der Zugewinn eines jeden Ehegatten aus der Formel Endvermögen minus Anfangsvermögen = Zugewinn (vgl. auch Zugewinn/Zugewinnausgleich und Auskunft/Zugewinn). Sodann werden die Zugewinne beider Ehegatten einander gegenübergestellt. Derjenige Ehegatte, der den höheren Zugewinn erzielt hat, ist verpflichtet, die Hälfte der Differenz als. Formulare, Checklisten und Mandanteninformationen. Die Kanzlei Knoop & Kollegen bietet in dieser Rubrik verschiedene Formulare und Checklisten zum Familienrecht und Erbrecht an. Die Formulare und Checklisten helfen Ihnen, sich auf Termine mit Christian Knoop in seinen Funktionen entweder als Ihr Notar oder als Ihr Rechtsanwalt für Erbrecht oder Familienrecht vorzubereiten Unternehmensbewertung im Zugewinnausgleich. 04.06.2020 1 Minute Lesezeit (2) Bei der Scheidung eines Mitunternehmers stellt sich im Zusammenhang mit der Regelung des Zugewinnausgleichs die Frage. Hinweis: Diese Seite enthält Informationen zum Thema Definition Verkehrswesentliche Eigenschaften.Erklärung und Erläuterung des Begriffs. Alle Angaben ohne Gewähr. Es wird insbesondere keine Gewähr für inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit und/ oder Aktualität der bereitgestellten Informationen übernommen

Der Zugewinn jedes Ehegatten ergibt sich, indem man vom Endvermögen das Anfangsvermögen abzieht. Anfangsvermögen ist das Vermögen, was jeder Ehegatte am Tage der standesamtlichen Trauung besitzt. Wenn ein Ehegatte bei der Eheschließung überschuldet ist, so ist sein Anfangsbermögen seit der Reform im Jahre 2009 nicht mehr mit 0 EUR, sondern mit dem tatsächlichen negativen Geldbetrag. Auskunft / Zugewinn . Soweit Ehegatten keinen anderen Güterstand durch Ehevertragvereinbart haben, leben sie nach deutschem Recht im Güterstand der Zugewinngemeinschaft.Wird die Ehe geschieden, kommt es auf Antrag eines oder beider Ehegatten zum sogenannten Zugewinnausgleich.. Außer zu den Stichtagen des Anfangsvermögensund des Endvermögens ist häufig auch Auskunft zum Stichtag der.

wertbildender Faktor Dieses Thema ᐅ wertbildender Faktor im Forum Bürgerliches Recht allgemein wurde erstellt von ClaraS, 7. Dezember 2010 Bewahren Sie Belege, Kontoauszüge und Unterlagen über wertbildende Faktoren, Fotos, Gutachten usw. auf. Die Beweislast trägt derjenige, der sich auf das Anfangsvermögen berufen will. Auch negatives Anfangsvermögen hat nach dem neuen Recht Auswirkungen auf die Höhe des Zugewinns

Wie sind die Auskünfte zum Zugewinn zu erteilen? RAe Röttge

a) Auskunft zu erteilen über sein Anfangsvermögen am 29.11.2013, sein Trennungsvermögen am 01.01.2015 und sein Endvermögen am 01.03.2016, jeweils durch Vorlage eines nach Aktiva und Passiva geordneten Bestandsverzeichnisses und unter Angabe sämtlicher wertbildender Faktoren zu den einzelnen Vermögenspositionen; 1 www.frag-einen-anwalt.de Familienrecht Urteil Zugewinn 1 . Frage stellen an unsere erfahrenen Anwälte. zum Anfangsvermögen streiten, trägt jeder Ehegatte im Prozess die Darlegungs- und Beweislast für Bestand, Wert und wertbildende Faktoren. Hinsichtlich des Hausgrundstücks bedeutet dies, dass der Beklagte darlegen und beweisen muss, dass der Wert des Hausgrundstücks zum Zeitpunkt der. Beispielsweise sind als wertbildende Faktoren anzugeben: Lage, Größe, Nutzung bei Grundstücken und Hersteller, Typ, Baujahr, Kilometerstand bei Kraftfahrzeugen. Bei der Auskunft über Briefmarken- und Münzsammlungen sind die wesentlichen wertbildenden Faktoren so genau wie möglich anzugeben

Bezeichnung wertbildende Faktoren Wert Belegnummer Vermögensverzeichnis zur Ermittlung des Zugewinns - Seite 3 von 11. Der die Auskunft erteilende Ehegatte ist nicht verpflichtet, den Wert der Vermögensgegenstände zu benennen, er ist aber verpflichtet, die sogenannten wertbildenden Faktoren mitzuteilen. Gehört beispielsweise ein PKW zum Endvermögen, muss er Baujahr, KM-Leistung etc. mitteilen; gehört ein Grundstück zum Endvermögen muss er dieses nach Lage, Nutzung und Größe bezeichnen Erfassung / Auskunft zum Zugewinn Mandant / Auskunft von Heiratsdatum: Zustellung des Ehescheidungsantrags an den/die Antragsgegner/in erfolgte am: _____/ (Vermögensposition genau zum Stichtag angeben mit Nennung z.B. der Bank und Kontonummer, wenn der Wert unbekannt ist, wertbildende Faktoren beschreiben, z.B. bei Hausgrundstücken Baujahr, letzte wesentliche Sanierungen, Grundstücks- und. Vermögensverzeichnis zur Ermittlung des Zugewinns - Seite 10 von 11 V. Schulden Art der Verbindlichkeit Bank / Privatperson Restsaldo zum Stichtag Belegnumme

Die Auffassung des Landgerichts, der Antrag des Klägers habe eine Auskunft über wertbildende Faktoren der betreffenden Gegenstände nicht umfasst, sei fehlerhaft, weil der Klagantrag jedenfalls entsprechend hätte ausgelegt werden müssen. Vorsorglich verfolge der Kläger diesen Anspruch nunmehr im Wege der Klageerweiterung. () 4 Fehlerhaft habe das Landgericht schließlich den Anspruch. -Auskunft über wertbildende Faktoren Einzelne Bewertungs maßstäbe/-methoden: -Verkehrswert -Substanzwert/ Umsatzverfahren -Ertragswert -Liquidationswert -Geschäftswert/ Goodwill Einzelne Vermögens objekte: -Geldforderungen: Der Nennwert gilt, BGH DRsp 1992/977 = FamRZ 1991,43 = NJW 1991,1547. -Wertpapier

Die Auffassung des Landgerichts, der Antrag des Klägers habe eine Auskunft über wertbildende Faktoren der betreffenden Gegenstände nicht umfasst, sei fehlerhaft, weil der Klagantrag jedenfalls entsprechend hätte ausgelegt werden müssen. Vorsorglich verfolge der Kläger diesen Anspruch nunmehr im Wege der Klageerweiterung. () 4: Fehlerhaft habe das Landgericht schließlich den Anspruch. Hallo, das Gericht wird keine Kontoauszüge verlangen, anfordern oder sonst etwas. Beizubringen hat es der der Auskunft haben will. Die Ehegatten haben gegenseitig ein Recht auf Auskunft über Vermögenswerte und deren wertbildende Eigenschaften sowie Belegvorlage für den Zeitpunkt der Heirat (Anfangsvermögen), den Zeitpunkt der Trennung, und bei der anhängigen Scheidung, zum Zeitpunkt der. OLG Brandenburg: Auskunft Zugewinnausgleich, illoyale Vermögensminderung Von admin 01. Urteile, 03. - hinsichtlich des Pkw und des Anteils am Ärztehaus um die wertbildenden Faktoren zu ergänzen, - hinsichtlich des Barvermögens die Kontonummern der Depots, die Anzahl der Fonds und deren Kurswert zum Stichtag der Eheschließung (4. Juni 1992) sowie die Anzahl der Bundesschatzbriefe.

Begründet wird dies damit, dass die einzelnen Wirtschaftsgüter nicht weiche Faktoren, wie z.B. Kundenrelationen, Managementfaktoren, Kreditwürdigkeit oder Marktstellung und Organisation widerspiegeln. 2. Liquidationsverfahren. Eine weitere Methode zur Bewertung des Unternehmenswertes beim Zugewinnausgleich stellt das Liquidationsverfahren. Zugewinnausgleich GÜ - Schreiben an Mandanten zwecks weiterer Informationsbeschaffung Liste des Endvermögens (Beispiel) Gegenstand (ggf. wertbildende Faktoren) Datum des Erwerbs Verkehrs­wert Belastungen Beleg Beleg Nr. Pkw VW Passat, Baujahr 2002, 100.000 km, keine Zusatzausstattung, normaler Erhaltungszustand 04.02.2007 5.000 € - Kfz-Schein 1 Eigentumswohnung Hauptstr. 60. Wertbildende Faktoren sollen aber angegeben werden, um dem Pflichtteilsberechtigten die Wertermittlung des gesamten Nachlasses zu ermöglichen. Deshalb sind Faktoren wir Alter, Typ eines Geräts, Marke, etc. maßgeblich anzugeben. Eine summarische Zusammenfassung von Vermögenswerten unter Sammelbegriffen reicht nicht aus, weil der Pflichtteilsberechtigte daraus nicht den Wert des Nachlasses. Wertbildende Faktoren. Zu den wertbildenden Faktoren gehören zum Beispiel. Alter und; Laufleistung eines Fahrzeugs, Lage und Beschaffenheit eines Grundstücks, Umsatz eines Betriebes, Goldgehalt.

2. Depots/ Sparguthaben Bank Konto Wert Belegnummer II. Lebensversicherungen/ Bausparverträge Versicherung Versicherungsnummer Rückkaufswert Belegnumme Auskunftsklage - Über 3.000 Rechtsbegriffe kostenlos und verständlich erklärt! Das Rechtswörterbuch von JuraForum.d Zugewinnausgleich - Schuldner muss Auskunft nicht unterschreiben. Hinweis zu den Links: Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen. Titel aus . an. Verfahrensgang. AG Darmstadt - 54 F 916/05 BGH - XII ZB 22/05; BGH - XII ZB 22/05; AG Darmstadt, 18.10.2005 - 54 F 916/05. Fordert ein Ehepartner den Zugewinnausgleich, ist der andere verpflichtet, ihm zur Berechnung des Zugewinns zunächst Auskunft über seine Vermögensverhältnisse zum Zeitpunkt der Trennung und am Tag der Zustellung des Scheidungsantrages zu erteilen (§ 1379 BGB). Ein Ehepartner ist, auch ohne dass ein Scheidungsverfahren anhängig ist, zur Auskunft verpflichtet. Der Gesetzgeber will damit.

Zugewinn Wer kein Ehevertrag abgeschlossen hat, lebt in Deutschland in der Zugewinngemeinschaft. Dies bedeutet jeder Ehepartner hat sein persönliches Vermögen, aber derjenige dessen Vermögen in der Ehezeit durch Einkommen mehr angestiegen ist, muss dem anderen die Hälfte seines übersteigenden Zugewinns bei der Scheidung abgeben. Wie wird der Zugewinn berechnet der Zugewinn ist die Differenz zwischen Anfangs- und Endvermögen eines jeden Ehegatten. Zum Endvermögen zählt, Lage und Qualität des Mietobjektes spielen hier eine Rolle und auch, dass hier wertbildende Faktoren nicht unbedingt von Ihrer Frau beeinflussbar sind, vielmehr einer eigenen Dynamik unterliegen, was wiederum ein Risiko für die Frage nach sicherer Versorgung darstellt. Nicht. Zum anderen besteht jedenfalls im Fall des gesetzlichen Güterstands des Zugewinnausgleichs eine wirtschaftliche Verflechtung der Vermögen der Ehegatten durch den Zugewinnausgleich nach §§ 1372 ff. BGB. Da im Wege der Schenkung oder unbenannte Zuwendung übertragenes Vermögen dem Zugewinnausgleich unterfällt (vgl. BGHZ 101, 65 <69 f.>), ist die übertragene Vermögensposition dem.

Ich habe im Zugewinnausgleich vor kurzem ein Teilurteil erwirkt, wonach mein Ex zur Auskunft über sein Einzelunternehmen (Arztpraxis) unter Angabe zu den Aktiva und Passiva per 29.10.2005 (Stichtag Zustellung Scheidungsantrag) und zu den Umsätzen und Gewinnen/Verlusten der Jahre 2006 bis 2008 sowie zu den vertraglichen Regelungen mit einer Klinik verurteilt wurde. Da er die Auskunft. Der Antragsgegner wird verpflichtet, der Antragstellerin Auskunft zu erteilen über sein Anfangsvermögen am 29.11.2013, sein Trennungsvermögen am 01.01.2015 und sein Endvermögen am 01.03.2016, jeweils durch Vorlage eines nach Aktiva und Passiva geordneten Bestandsverzeichnisses und unter Angabe sämtlicher wertbildender Faktoren zu den einzelnen Vermögenspositionen 3. Die fünffache Auskunftspflicht. Diese Auskunftsansprüche beim Zugewinnausgleich wurden durch die Zugewinnausgleichsreform. Gravierend sind die Folgen der Auskunft: Unterschreitet das Trennungs- das Anfangsvermögen, gilt die Differenz bis zum Gegenbeweis als illoyale Vermögensminderung i.S.d. § 1375 Abs. 2 BGB mit den entsprechenden. Die zum 1.9.2009 in Kraft getretenen Gesetzesänderungen im Familienrecht brachten zahlreiche Neuerungen. Für den Zugewinnausgleich dürfte in der Praxis die Erweiterung der Auskunftsansprüche die größte Rolle spielen. Jetzt muss im Rahmen des Zugewinnausgleichs immer vierfach Auskunft erteilt werden: über das Anfangsvermögen, über Schenkungen und Erbschaften während der Ehe, das.

B. Immobilie im Güterrecht / 1 Auskunftsanspruch ..

  1. eine Änderung der Bewertung latenter Steuern beim Zugewinnausgleich vorgeschlagen. Völlig neu sind im Anhang des Buches die Tabellen mit ausführlichen Beispielen zur Pflegewahrscheinlichkeit und den Risikofaktoren, zu Abzinsungszinssätzen, zum Vorver-sterbensrisiko, zur Berechnung verschiedener Barwerte und zur Abfindung von Unter-haltsansprüchen. Auch in Zukunft soll das Buch, nunmehr.
  2. Nach dem Ertragswert kann insbesondere bei Freiberuflern, aber auch bei anderen Unternehmen, deren Wert ganz erheblich von der Person bzw. dem Arbeitseinsatz des Inhabers bestimmt wird, nicht bewertet werden, da andernfalls wertbildende unternehmerische Entscheidungen nicht berücksichtigt werden, umgekehrt künftiges Einkommen des Inhabers beim Zugewinnausgleich keine Rolle spielen darf
  3. 5. Abschnitt. Anspruch auf Auskunft und Wertangaben (1379 BGB) A. Neuregelung des Auskunftsanspruchs.. 455 B. Gegenstand der Auskunft.. 456 I. Auskunft über das Vermögen zum Zeitpunkt der Trennun
  4. derungen 155 4. Beweislast bei illoyalen Vermögens
  5. Die Auskunft an das Familiengericht enthält dann folgende Anrechte: Beim nachehelichen Unterhalt werden verschiedene Faktoren, wie beispielsweise das Alter, die finanzielle Situation, eventl. Krankheiten und die Ehedauer berücksichtigt. Ein Anwalt kann Sie beraten, ob Sie nachehelichen Unterhalt zahlen müssen. Ihr Scheidung.org-Team. Sibel sagt: 11. Oktober 2016 um 12:51 Uhr . Antworten.

Zugewinnausgleich - neu - fünffache Auskunftspflicht

  1. Das gelingt aber nicht immer. Ob auch nach der rechtskräftigen Scheidung nachehelicher Unterhalt zu leisten ist, hängt in der Regel von drei wesentlichen Faktoren ab: Der Unterhaltsberechtigte ist bedürftig, kann also den eigenen Bedarf nicht decken. Der Unterhaltsschuldner ist leistungsfähig, kann also für Unterhaltszahlungen aufkommen
  2. destens einmal zur Auskunft aufgefordert haben. Daraus folgt für den, der ohne vorherige Aufforderung verklagt wird, dass er sagen kann, man hätte mich ja vor Klageerhebung einmal auffordern können, dann hätte ich auch schon aussergerichtlich die Auskunft erteilt, die ich jetzt gerne erteile wie folgt
  3. Sie sind verpflichtet, durch Vorlage eines geordneten Bestandsverzeichnisses, welches alle Aktiv- und Passivpositionen enthält, dem jeweils anderen Ehegatten Auskunft über das zu den Stichtagen vorhandene Vermögen zu erteilen und hierbei die jeweiligen wertbildenden Faktoren anzugeben, aus denen sich der Wert des jeweiligen Vermögensgegenstandes ergibt. Die Auskunft ist auch zu belegen
  4. Der im Wege der Stufenklage auf Auskunft und Zugewinn in Anspruch genommene Beklagte wurde durch Teilurteil verurteilt, zu einer Eigentumswohnung Auskunft über wertbildende Merkmale zu erteilen und den jeweiligen Wert zu ermitteln, sowie das Verzeichnis in Gegenwart der Klägerin aufzustellen. Die dagegen gerichtete Berufung des Beklagten hat das OLG als unzulässig verworfen, weil der Wert.

Video: Zugewinnausgleich Der Auskunftsanspruch nach § 1379 BG

Erfassungsbogen zum Zugewinnausgleich (Anfangs-, Trennungs- und Endvermögen) Vermögenswert wertbildende Faktoren (geschätzter) Wert Beleg Nr. 1 Immobilien (bitte kennzeichnen, ob Alleineigentum oder Miteigentum zu ½ oder ¼ etc) 2 Erbbaurechte und sonstige Grundstücksrechte 3 Wertpapiere/Aktien/ Investmentanteile etc. 4 Sparguthaben 5 Genossenschaftsanteile (z.B. bei der Bank) 6. Startseite > Scheidung > Zugewinnausgleich > Neues zum Zugewinnausgleich. Neues zum Zugewinnausgleich. Erweiterte Auskunftspflichten Durch die im Jahre 2009 in Kraft getretenen Gesetzesänderungen im Familienrecht wurden u.a. die Auskunftsansprüche für den Zugewinnausgleich erweitert. Die Entwicklung der letzten Jahre hat gezeigt, dass dies in der Praxis häufig eine große Rolle spielt, vor. Nun zu meinem Problem: Ich habe im Zugewinnausgleich vor kurzem ein Teilurteil erwirkt, wonach mein Ex zur Auskunft über sein Einzelunternehmen (Arztpraxis) unter Angabe zu den Aktiva und Passiva per 29.10.2005 (Stichtag Zustellung Scheidungsantrag) und zu den Umsätzen und Gewinnen/Verlusten der Jahre 2006 bis 2008 sowie zu den vertraglichen Regelungen mit einer Klinik verurteilt wurde. Da. Sämtliche Kraftfahrzeuge, die dem Erblasser zum Zeitpunkt des Todes gehörten (Im Einzelfall gibt hierüber der Kfz-Brief Auskunft), sind aufzulisten und zwar mit Angabe des Herstellers, des Modells, des Baujahrs und der Laufleistung. Besondere wertbildende Faktoren wie Sonderausstattungen und ggf. vorhandene Unfall- und Vorschäden sind anzugeben Zugewinnausgleich; Güterstand; Gütertrennung; Auskunft, Erfüllung; Betriebsvermögen; Wirksamkeits- und Ausübungskontrolle; Ehevertrag: Normenkette: BGB 138, 242; BGB 362 Abs. 1; BGB 1379 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 Alt. 2 : Orientierungssatz: Die Modifizierung des Zugewinnausgleichs durch einen Ehevertrag dahingehend, dass das Betriebsvermögen aus dem Zugewinnausgleich ausgenommen wird, hält.

Ziffer 2 des ergänzenden Antrags zur Auskunft zum Vermögen des Antragsgegners ist unbegründet. Wie sich aus der abgegebenen persönlichen Erklärung des Antragsgegners bereits ergibt, verfügt dieser als Vermögen nur über Geldvermögen. Für Geld ist aber die Angabe wertbildender Faktoren nicht erforderlich. Mangels Erfordernis für die. Zugewinnausgleich im Wege des Stufenantrages. Das OLG Braunschweig hatte sich aktuell mit der Frage zu befassen, welche Anforderungen an die Auskunft im Rahmen des § 1379 BGB zu stellen sind. In seiner Entscheidung nimmt der der 1. Senat für Familiensachen des OLG Braunschweig in dem Verfahren 1 UF 38/16 vom 11.12.2016 u. a. eingehend. Guten Tag, mein Exmann gibt keine Auskunft über den Kontostand zum gerichtlichen Stichtag (Zustellung des Scheidungsantrages), deswegen kann der Zugewinn nicht berechnet werden.Die Gerichts- und Anwaltskosten müssen in dem Fall von mir allein bezahlt werden, und ich bin mir nicht sicher, ob ich das Geld je zurück bekomme.Der Zugewinnausgleich muss beantragt werden Zugewinn ist dann vorhanden, wenn das End- das Anfangsvermögen übersteigt. Um dies festzustellen, sind die Ehegatten auf Verlangen wechselseitig verpflichtet, sich jeweils Auskunft über ihr Vermögen zu den jeweiligen Stichtagen zu erteilen, und zwar in Form eines geordneten, übersichtlichen Verzeichnisses, gegliedert nach Aktiva und Passiva. Ferner sind die Angaben durch Belege zu.

Auskunftsanspruch zum Zugewinnausgleich Familienrecht

Im Einzelfall sind daher Abweichungen möglich, d.h. der tatsächliche Wert des Grundstückes (Verkehrswert) kann unter Berücksichtigung der vorhandenen Gegebenheiten, insbesondere im Hinblick auf maßgebliche, wertbildende Faktoren wie Grundstückszuschnitte oder Ausnutzbarkeit höher oder niedriger liegen Die Angaben im Verzeichnis hinsichtlich der Ölgemälde, des Eheringes, der Uhr des Erblassers, der Manschettenknöpfe und Krawattennadeln seien unzureichend, weil wertbildende Faktoren fehlten. Sofern eine genauere Beschreibung nicht möglich sei, müsse wenigstens ein Foto der Gegenstände dem Nachlassverzeichnis beigefügt und darauf Bezug genommen werden. Weiterhin seien die Angaben zu den. Für den Zugewinnausgleich dürfte in der Praxis die Erweiterung der Auskunftsansprüche die größte Rolle spielen. Jetzt muss im Rahmen des Zugewinnausgleichs immer vierfach Auskunft erteilt werden: über das Anfangsvermögen, über Schenkungen und Erbschaften während der Ehe, das Endvermögen und über das Vermögen zum Zeitpunkt der Trennung Um den Zugewinnausgleich berechnen zu können, musst Du von Deinem Partner Auskunft zu seinem Vermögen verlangen. Du brauchst eine Übersicht über sein Anfangsvermögen und sein Vermögen bei der Trennung (§ 1379 Abs. 2 BGB). Dadurch soll verhindert werden, dass zwischen Trennung und Scheidung Vermögen auf die Seite geschafft wird Zugewinnausgleich: 800.000 Euro - 100.000 Euro =700.000 Euro : 2 = 350.000 Euro, aber beschränkt auf das vorhandene Vermögen, daher nur 300.000 Euro. Die Ehefrau erhält demnach einen Ausgleich von 100.000 Euro. Negatives Endvermögen. Ebenso wie es ein negatives Anfangsvermögen gibt, kann auch ein negatives Endvermögen vorliegen. Daher werden beim Endvermögen Verbindlichkeiten in.

Die Auskunft nach § 1379 Abs. 1 Satz 1 BGB hat durch Vorlage eines Bestandsverzeichnisses im Sinne von Art und wertbildenden Faktoren hinreichend bestimmt sind, die einzelnen Vermögensgegenstände also hinreichend spezifiziert angegeben werden; Sachgesamtheiten und Inbegriffe von Gegenständen können dagegen im Vermögensverzeichnis als solche aufgeführt werden, wenn und soweit der. Vermögenswerte andererseits werden jedoch im Zugewinnausgleich zur Hälfte ausgeglichen, sofern keine Gütertrennung vereinbart wurde. Im Ergebnis würde also der Wert z. B. einer Arztpraxis zu 100 % an den anderen Ehegatten fließen - 50 % der Gewinne über den Unterhalt einerseits und 50 % als Vermögenswert in Zugewinnausgleich andererseits. Da dies den Selbstständigen offenkundig. Der Zugewinnausgleich muss nicht durch eine gerichtliche Regelung erfolgen. Die ehemaligen Ehegatten können dies auch privat regeln. Jeder Ehegatte muss die Hälfte seines Zugewinns an den anderen Ehegatten ausgleichen. Zugewinn berechnen. Der Zugewinn ist die Differenz aus Endvermögen und Anfangsvermögen. Beispiel: Hat der Ehemann bei der. geschieden worden ist, streiten um Zugewinnausgleich. 1 Der im Wege der Stufenklage auf Auskunft in Anspruch genommene Be-klagte war an drei im landwirtschaftlichen Bereich tätigen Gesellschaften mit beschränkter Haftung beteiligt, die Eigentümer verschiedener Grundstücke sind und Acker- sowie Grünland bewirtschaften (lt. Feststellungen des Amtsgerichts Bilanzsummen 1998: 12.480.000. BGH klärt endgültig Bewertung von freiberuflichen Praxen im Zugewinnausgleich BGH, Urteil vom 9. Februar 2011 - XII ZR 40/09 - Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit Urteil vom 9. Februar 2011 XII ZR 40/09) nunmehr endgültig die Bewertung freiberuflicher Praxen für den Zugewinnausgleich geklärt. Der XII. Senat hält diese Entscheidung für so bedeutend, dass sie in der amtlichen Sammlung.

Auskunft / Zugewinn Rechtsanwalt und Autor Dr

  1. Im vorliegenden Fall hatte der Pflichtteilsberechtigte Stufenklage zur Durchsetzung seines Pflichtteilsanspruches erhoben. Der Beklagte wurde zu Erteilung einer Auskunft in Form eines notariellen Nachlassverzeichnisses verurteilt. Das erste vorgelegte notarielle Nachlassverzeichnis war unvollständig. Der Pflichtteilsberechtigte leitete daraufhin die Zwangsvollstreckung ein
  2. Nur der erzielte Zugewinn auf diese Masse fällt in den Ausgleich. Ist durch einen Ehevertrag kein anderer Güterstand vereinbart, wird bei der Scheidung ein Zugewinnausgleich durchgeführt. Neben den Zugewinnausgleich wird regelmäßig der Versorgungsausgleich durchgeführt. Regelungen hierzu finden sich allerdings nicht im BGB, sondern im Versorgungsausgleichsgesetz (VersAusglG). Im.
  3. Landgerichts, der Antrag des Klägers habe eine Auskunft über wertbildende Faktoren der betreffenden Gegenstände nicht umfasst, sei fehlerhaft, weil der Klagantrag jedenfalls entsprechend hätte ausgelegt werden müssen. Vorsorglich verfolge der Kläger diesen Anspruch nunmehr im Wege der Klageerweiterung. () Fehlerhaft habe das Landgericht schließlich den Anspruch des Klägers auf.
  4. Verkehrswesentlich sind dabei wertbildende Faktoren von besonderem Gewicht, die im Verhältnis zur gesamten Erbschaft eine erhebliche und für den Wert des Nachlasses wesentliche Bedeutung haben (vgl. Siegmann/Höger, in: Beck´scher Online-Kommentar BGB, Stand: 1. Mai 2016, § 1954 Rn. 8; BayObLG, Beschluss vom 11. Januar 1999, 1Z BR 113/98 - zitiert nach juris; NJW-RR 1999, 590; ZEV 1998.
  5. Die Auskunft solle den auskunftsberechtigten Ehegatten in die Lage versetzen, den Zugewinn zu ermitteln. Zu diesem Zweck müsse der Auskunftsverpflichtete die zu seinem Vermögen gehörenden Gegenstände nach Anzahl, Art und wertbildenden Faktoren stichtagsbezogen angeben. Umfang und Art der notwendigen Einzelangaben richteten sich nach den Besonderheiten der jeweiligen Vermögensgegenstände.
  6. Die Auskunft hat lückenlos und inhaltlich zutreffend den gesamten Vermögensbestand zu erfassen. Dies geschieht regelmäßig in Form eines detaillierten, geordneten und systematischen Verzeichnisses aller aktiven und passiven Vermögenspositionen, die genau zu beschreiben sind, so dass sich ein individualisierter und die Wert bildenden Faktoren erkennen lassender Nachweis für den.
  7. Zugewinnausgleich. Bei Ehescheidung kann auf Antrag eines Ehegatten auch über den Zugewinnausgleich entschieden werden. Zugewinnausgleich bedeutet (Teilungsgrundsatz), das jeder Ehegatte an dem Vermögenszuwachs des anderen während der Ehe beteiligt werden soll. Es ist ein Zahlungsanspruch, der darauf abzielt, den Vorteil auszugleichen, den ein Ehegatte an Vermögen bzw. im Hinblick auf die.

Stichtag bei Übergang vom Güterstand nach DDR-Recht in

Wertangaben seien hingegen nicht geschuldet, wohl aber solche über wertbildende Merkmale. Insoweit genüge bezüglich vorhandener Konten, Sparkonten etc. ein jeweiliger Kontoauszug, bezüglich vorhandener Lebensversicherungen eine Auskunft über den Stand derselben, bezüglich Immobilienbesitz die Vorlage von Grundbuchauszügen, hinsichtlich evtl. Schmuckstücke die Vorlage vorhandener Belege. Gründe. I. Die Parteien, deren Ehe auf den am 23. Dezember 1998 zugestellten Antrag durch Urteil vom 21. September 1999, rechtskräftig seit 9. November 1999, geschieden worden ist, streiten um Zugewinnausgleich.. Der im Wege der Stufenklage auf Auskunft in Anspruch genommene Beklagte war an drei im landwirtschaftlichen Bereich tätigen Gesellschaften mit beschränkter Haftung beteiligt, die. Der Ehemann muss der Ehefrau 10.000,- € zahlen als Zugewinnausgleich. Dann beträgt der Zugewinn bei beiden Ehegatten jeweils 40.000,- €. Erbvermögen und Mobiliar gehören lt. Scheidungsrecht nicht dazu Während der Ehezeit geerbtes Vermögen fällt grundsätzlich nicht in den Zugewinn, ist also nicht auszugleichen

Zusätzlich sollen auch weitere wertbildende Faktoren berücksichtigt werden, die sich auf die Versorgung auswirken Der korrespondierende Kapitalwert ist in der Auskunft an das Familiengericht über die ehezeitlichen Anrechte nach § 5 VersAusglG für jedes Anrecht zu ermitteln, für das im Rahmen des Versorgungsausgleichs eine andere Bezugsgröße (§ 5 Abs. 3 VersAusglG) als der. Zugewinnausgleich bedeutet ja, das ab Eheschließung alles in einenm Topf geworfen und bei einer Scheidung geteilt wird. AUs unserer Sicht müsste Ihr Beitrag hier mit berücksichtigt werden. Wie sich das konkret berechnet, können wir aus der Ferne allerdings nicht abschließend beurteilen und raten, diebezüglich einen Anwalt zu konsultieren Zugewinnausgleich 10 Ehewohnung und Haushaltsgegenstände 13 Kosten des Scheidungsverfahrens 14 Namensänderung nach der Scheidung 14. 5 Diese Broschüre soll einen ersten Über-blick über die wichtigsten Rechtsfragen im Rahmen einer Scheidung geben. Sie ent-hält allgemeine Hinweise, keine verbindli-chen Auskünfte zu Einzelproblemen. Insbesondere kann durch diese Broschü-re keine. Nach § 1605 BGB sind Verwandte in gerader Linie einander verpflichtet, auf Verlangen über ihre Einkünfte und ihr Vermögen Auskunft zu erteilen, soweit dies zur Feststellung eines Unterhaltsanspruchs oder einer Unterhaltsverpflichtung erforderlich ist. Über die Höhe der Einkünfte sind geeignete Belege, insbesondere Bescheinigungen des Arbeitgebers, vorzulegen

Haus Wohnvorteil ermitteln Dr

Immobilienbewertung: ermitteln Sie den Wert von Häusern

Jedoch ist es nicht erforderlich, eine Einsicht der Bücher zu dulden zum Erstellen wertbildender Faktoren in Bezug auf eine Zugewinnberechnung, da die Eltern der Exfrau sich im notariellen Übergabevertrag einen Anspruch für die Häuser und Grundstücke eingetragen haben. Durch weitere Recherchen hat nun unsere Redaktion inzwischen erfahren, dass der Vater der Exfrau selbst im Besitz. Verkehrswesentlich sind dabei wertbildende Faktoren von besonderem Gewicht, die im Verhältnis zur gesamten Erbschaft eine erhebliche und für den Wert des Nachlasses wesentliche Bedeutung haben. Vorliegend ist allein aufgrund der Höhe der von der Tante vermuteten Schmerzensgeldansprüche im Verhältnis zum gesamten Nachlass ein Irrtum der Tante über eine verkehrswesentliche Eigenschaft der. Die Scheidung einer Zugewinngemeinschaft führt dazu, dass ein Anspruch auf Zugewinnausgleich entsteht. Dies hängt allerdings von verschiedenen Faktoren ab. So wird dieser bei Gericht nur durchgeführt, wenn der Anwalt eines Ehegatten einen entsprechenden Antrag stellt. Zudem findet der Ausgleich nur statt, wenn der Zugewinn unterschiedlich ist Anforderungen an ordnungsgemäße Auskunft des Unterhaltspflichtigen - BGH vom 22.10.2014 - Az. XII ZB 385/13 . admin 22. Juli 2015 . Nach § 1605 BGB sind Verwandte in gerader Linie einander verpflichtet, auf Verlangen über ihre Einkünfte und ihr Vermögen Auskunft zu erteilen, soweit dies zur Feststellung eines Unterhaltsanspruchs oder einer Unterhaltsverpflichtung erforderlich ist. Die Erben müssen Auskunft über Schenkungen geben. Letztlich kann der Pflichtteilsberechtigte verlangen, dass die Erben die Vollständigkeit und Richtigkeit des Nachlassverzeichnisses beeidigen. Das muss in einem Nachlassverzeichnis stehen . Das Nachlassverzeichnis muss alle Gegenstände des Nachlasses aufführen. Deren wertbildende Faktoren, deren Art und die Anzahl muss ebenfalls darin.

Wertermittlung einer Immobilie bei Erbschaft ERBMANUFAKTU

Januar 2009) mit Verweis auf einen Artikel von RA Dr. Carsten Ulbricht kann der Verkaufswert eines erfolgreichen Blogs auf folgende wertbildende Faktoren verteilt bzw. aus diesen ermittelt werden: Checkliste: Wert eines Blogs. 1. Domain 2. Content. a) Artikel b) Kommentare. 3. Web-Seite. a) ggf. Software (Backend) b) Seiten-Desig Wesentliche weiterre wertbildende Faktoren sind zu berücksichtigen. Dazu gehören namentlich die erfolgten Verlinkungen und damit die für den Markterfolg von Internet-Auftritten so wichitge Netzwerkbildung. Weiter sind natürlich auch der Verkauf des Contens (Artikel), Kommentare zu berücksichtigen . Diesen Beitrag weiterlesen » Veröffentlicht in Community-Recht, Domain-Recht, Urheber. den Faktoren konkretisiert und belegt sind und zwar insbesondere zu wertbildende Merkmale. Insoweit genüge bezüglich vorhandener Konten, Spar-konten etc. ein jeweiliger Kontoauszug, bezüglich vorhandener Lebensversiche-rungen eine Auskunft über den Stand derselben, bezüglich Immobilienbesitz die Vorlage von Grundbuchauszügen, hinsichtlich evtl. Schmuckstücke die Vorlage vorhandener. § 5 Der Nachlass als wertbildender Faktor § 6 Der Pflichtteil bei lebzeitigen Vorempfängen (§§ 2315 f. § 7 Pflichtteilsergänzung wegen Schenkungen (§§ 2325 ff. BGB) § 8 Einwendungen gegen den Pflichtteil § 9 Ansprüche auf Auskunft und Wertermittlung § 10 Das Pflichtteilsrecht in den neuen Bundesländer

Aufforderung auskunft zugewinn muster wenn sie als

Auskunft ist künftig zu erteilen, wenn - der Güterstand beendet ist, - der Scheidungs- oder Aufhebungsantrag rechtshängig ist, - der Antrag auf vorzeitige Aufhebung der Zugewinngemeinschaft rechtshängig ist, - der Antrag auf vorzeitigen Ausgleich des Zugewinns rechtshängig ist oder - die Eheleute getrennt leben Der Anspruch auf Auskunftserteilung beim Getrenntleben besteht ab dem. Miete - Wertbildende Faktoren und Berechnung. Die Miete gehört zu den größten Posten auf der Ausgabenliste der meisten Haushalte - nach den letzten veröffentlichten Statistiken geben 40 Prozent der Meter etwa ein Drittel ihres Nettoeinkommens für die Bruttokaltmiete (Kaltmiete + Nebenkosten ohne Heizkosten) aus. Sie sollte sich nach Größe, Lage und teilweise auch der Ausstattung der. Weiß / Reisener Datenschutz in der Insolvenzkanzlei. ZRI-Praxisbuch 13 2., neu bearb. Aufl. 2020 Brosch. 358 Seiten RWS Verlag, Köln. ISBN 978-3-8145-9040

Auskunfts- und Wertermittlungsan- spruch eines Pflichtteilsberechtigten zu erfüllen. Das Gericht stellte in der Urteilsbegründung fest, dass Sich der Wert von Kunstgegenständen nur ganz am Rande nach objektiven Kriterien richte. Dem ist - zumindest in Teilen - zu widersprechen. Denn es existieren durchaus wertbildende Faktoren, die eine Bewertung unter Beachtung der rechtsstaatlich. Immobilie verkaufen Alles für Ihren optimalen Immobilienverkauf. immoeinfach » Verkauf. Möchten Sie Ihre Immobilie in Berlin verkaufen, sollten Sie wissen, auf welche Aspekte es dabei entscheidend ankommt.Wir unterstützen Sie dabei gerne und verhelfen Ihnen zu einem sorgenfreien und schnellen Verkauf Aus dem Inhalt : Wertbildende Faktoren innerhalb der einzelnen Bewertungsmethoden nach 31 WpÜG - Europa- und verfassungsrechtliche Vorgaben für den übernahmerechtlichen Normwert - Der übernahmerechtliche Normwert des WpÜG - Die Funktion der Angemessenheit der Gegenleistung gemäß 31 WpÜG - Die Zuweisung der Werte einer Übernahmeprämie an Vorzugs- und Stammaktionäre nach dem.

  • Haus kaufen Prambachkirchen.
  • Peru Meerschweinchen Essen.
  • Nur noch ein einziges Mal originaltitel.
  • Sparsame Teichpumpe.
  • Aluminium Buchstaben selbstklebend.
  • Gaijin war Thunder.
  • Drucker Luftfeuchtigkeit.
  • Busch Jaeger MOS Fet Einsatz LED.
  • Shopify discount code API.
  • Wo finde ich die temporären Internetdateien.
  • Olympia Team Reiten Deutschland.
  • Tierklinik Kücknitz bewertung.
  • Suchtberatung Hamburg.
  • Google analytics multiple filters.
  • Schwebeteilchen im Aquarium.
  • Marmeladen Anhänger selber machen.
  • Südzucker Offstein stellenangebote.
  • ActiveX Steuerelement Excel download.
  • SmackDown vs RAW Roster.
  • Game JavaScript.
  • Guter discounter whisky.
  • Freiwilliges Soziales Jahr Hessen.
  • Ingo Senftleben wohnort.
  • Philipp Kroschke.
  • Immundefekt Ambulanz Freiburg.
  • Edelbrock Vergaser manual.
  • Behinderungsformen.
  • Sparkasse Tilgungsrechner.
  • Erdkunde Klausur Landwirtschaft.
  • Humeruskopffraktur ICD.
  • Haftbescheinigung für Arbeitgeber.
  • Stunden in Arbeitszeit umrechnen.
  • Clemence Poesy 2020.
  • Webcam Murter Slanica.
  • Kunsthandwerksmarkt Vöcklabruck 2020.
  • Line 6 Spider 15.
  • Poland currency.
  • Twilight Test Team Edward oder Team Jacob.
  • Ubuntu Server tutorial.
  • DLL Datei öffnen.
  • KG Rohre unter Bodenplatte zulässig.